Share it

Heute ist unser Quartett schon 3 Wochen alt. Da wir unter einer Hitzewelle zu leiden haben liegen wir alle mit runtergezogenen Rollos vor dem Ventilator. Heute Morgen um 8 Uhr war die Luft noch erträglich und ich habe mich entschlossen gleich einige Fotos zu machen. Die Puppys hatten zum ersten Mal in ihrem jungen Leben Rasen unter den kleinen Pfötchen, und sahen dementsprechend verwirrt aus.

Kju ay’s Ishi in Red Ishi ist der mutigste, naja Kunststück schließlich ist er Hahn im Korb und muss den Mädels zeigen wo es lang geht. 😛

Kju ay’s IsmeneIsmene ist vorsichtig und peilt die neue Lage

Kju ay’s Irma la Douce Irma bewegt sich vorsichtig und kann die neue Umgebung nicht einordnen, war sie doch immer bei Mama gemütlich eingekuschelt.

Kju ay’s Indigo spotted Die kleine Indi ist auch noch sehr vorsichtig, aber neugieriger als Irma. In den kommenden Tagen werden wir das Außengehege aufbauen und wenn die Temperaturen es erlauben können die vier ihren Horizont erweitern.